Gesichtsgymnastik mit meinem Lieblingsserum

Gesichtsgymnastik ist in aller Munde und wird immer trendiger. Heute widme ich mich speziell dem Thema der Gesichtsmassage und weshalb ich dafür das Rénergie H.C.F. Triple Serum von Lancôme ausgewählt habe. Zu Beginn des Jahres hatte ich die Gelegenheit, an einem Workshop zum Thema Gesichtsmassage teilzunehmen. Ich war sofort begeistert.

Massage und was sie bewirkt

Bestimmt hat jeder von uns schon einmal eine Körpermassage erlebt. Diese Art von Berührung setzt das Hormon Oxytocin frei, welches positive Emotionen auslöst. Zudem schüttet das Hirn während der Massage Endorphine aus, also körpereigene Glückshormone. Unser Gesicht besteht aus 42 Muskeln und diese können mit einer Gesichtsmassage gezielt aktiviert und stimuliert werden. 

Mein Powerserum Rénergie H.C.F. Triple Serum von Lancôme

Als Markenbotschafterin von Lancôme habe ich meine Gesichtsmassagen jeweils mit dem H.C.F. Triple Serum verbunden. Während sechs Wochen ‚trainierte’ ich mein Gesicht mit verschiedensten Workouts, die ich jeweils online mit den Programmen von Haute Contour absolvierte. Das Serum ist ein Novum. Jahrelang wurde an den Inhaltsstoffen geforscht, bis schliesslich diese einzigartige Kombination im Antiaging Bereich gefunden wurde. Das Serum unterstützt die Erneuerung der Haut sehr wirksam und ich habe bei mir u. a. festgestellt, dass kleine Pigmentflecken sowie kleine Fältchen nach rund 6 Wochen verschwunden sind.

Erläuterung der Inhaltsstoffe: 

  • H: Hyaluronsäure hilft, die Haut zu glätten und versorgt sie mit genügend Feuchtigkeit.
  • C.: Vitamin C für einen ebenmässigen Teint und Niacinamid beruhigt die Haut und beugt Pigementstörungen vor. 
  • F. Ferulasäure ist eine hochreiner und pflanzlicher Inhaltsstoff, schützt die Haut von freien Radikalen und stärkt die Hautbarriere.

Das Serum lässt sich sehr leicht in die Haut einmassieren und ich benutze es morgens und abends kombiniert mit der Pflege Rénergie Multiglow ebenfalls von Lancôme.

Gesichtsmassage Techniken

Das Gesicht kann von Hand massiert werden oder auch mit Hilfsmitteln, wie dem Shaper, Sculpter, The Cooler und einem weichen Ball.

The Sculpter: Mit den jeweils sechs Kanten unterstützt er die Lymphdrainage und löst Blockaden in den Muskeln.

The Shaper: Stimuliert und aktiviert die Gesichtsmuskeln.

The Cooler: Durchblutet und regt die Haut an, er tonisiert und strafft die Haut.

The Ball: zum Lösen von verspannten Muskeln im Nacken- und Halsbereich.

Wirkung und mein persönlicher Tipp

Die Wirkung zusammen mit der Massage ist erstaunlich und hat mich beeindruckt. Meine Haut ist nicht nur weniger trocken, sondern ist optimal hydratisiert und fühlt sich straffer an. Wenn mich jemand um einen Tipp zur Hautpflege fragt, antworte ich künftig: „INVESTIERE in dein HAUT, sie wird dich noch ein LEBEN LANG repräsentieren“!

Eure 

Soleil Fatima

Meine Beautytipps:

Rénergie H.C.F. Triple Serum von Lancôme bei Marionnaud

Online-Workshop bei Haut Contour

Invest in your Skin
Invest in your Skin

Weitere Beautyblogs von mir

, , , ,
Vorheriger Beitrag
Mehr als ein Hotel – Art Boutique Hotel Monopol, St. Moritz

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Miras_world_com
    18. Mai 2022 8:03

    Super informativer Beitrag! Danke für die Tipps! Klingt sehr interessant! Liebe Grüße!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.